Einzahlungsbonus

In der Welt der Online-Casinos wartet eine Vielzahl verschiedener Boni auf dich. Welche es gibt und wie du von ihnen profitieren kannst, erfährst du genau hier.

Mehr laden!

Win, Win und nochmal Win – Profitieren mit Casino Bonus

Wer sich schon einmal auf den Seiten diverser Casino-Betreiber umgesehen hat, wird feststellen, dass Boni im Online-Glücksspiel keine Seltenheit sind.

Im Gegenteil: Sie werden von beinahe jedem Online-Casino auf verschiedenste Weise angeboten und sind unter anderem dafür da, dich für das Spielen zu belohnen. Die angebotenen Boni können ein gutes Entscheidungskriterium bei der Wahl deines Online-Casinos sein und dir den Nervenkitzel nur versüßen. Trotzdem ist es wichtig, dass du dir die Geschäftsbedingungen der einzelnen Casinos gründlich durchlest. Denn so divers wie die Bonus-Angebote sind, so unterschiedlich sind auch die Umsatzbedingungen, die bestimmen, inwiefern die Boni geltend gemacht werden können.

Aber keine Sorge, denn Casinos ist daran gelegen, dein Spielerherz zu erobern und deswegen setzen sie in der Regel alles daran, ein professionelles, seriöses und vor allem verantwortungsvolles Spielumfeld für dich zu schaffen. Und die Boni sind dabei nur das Sahnehäubchen. Ganz egal, ob Willkommensbonus, Freispiel-Prämien, Cashback-Boni, Bonuscodes oder Einzahlungsboni – wir erklären dir, wie es funktioniert.

Die verschiedenen Bonus-Arten

Siehst du vor lauter Casino den Wald nicht mehr? Da bist du nicht alleine. Denn man muss kein Profi sein, um zu erkennen, dass es unzählige verschiedene Anbieter gibt. Wie soll man sich da für einen entscheiden? Das ist gar nicht so schwer, wie du vielleicht denkst. Im Grunde gibt es drei wichtige Entscheidungskriterien für die Auswahl deines Casino-Anbieters: Das erste ist die Seriosität und der Umgang mit verantwortungsvollem Spielen.

Das zweite die Auswahl von Casinospielen und das dritte, am meisten ausschlaggebende Kriterium, ist das angebotene Bonus- und Service-Angebot. Und hier kommen wir ins Spiel. Denn auf unserer Seite kannst du nicht nur ganz einfach sehen, welches Casino welchen Casino Bonus und welche Vorteile bietet, sondern wir erklären dir auch noch, was sich hinter den verschiedenen Arten von Boni verbirgt. Beginnen wir mit dem Klassiker unter den Casino-Boni: dem Einzahlungsbonus.

Üblicherweise ist er Teil des Willkommensangebots vieler Casinos und verspricht die Erhöhung der Einzahlung um einen bestimmten Prozenzsatz oder einen festen Wert. Viele Anbieter geben beispielsweise auf die erste Einzahlung einen 100% Willkommensbonus bis zu einem bestimmten maximalen Betrag. Zahlst du also 100€ ein, bekommst du 100€ Bonus dazu und kannst somit mit doppeltem Einsatz spielen.

Weiter geht's mit den Treueboni oder auch Bonusprogrammen. Von diesen profitierst du, anders als beim Willkommensbonus, wenn du registrierter Nutzer bist und regelmäßig bei denselben Anbietern spielst. Diese Treueprogramme können ebenso vielfältig sein wie die Anzahl der einzelnen Online-Casinos. Deshalb heißt es auch hier: Vergleichen, vergleichen, vergleichen, um für dich das Beste rauszuholen. Viele Casinos haben sehr charmant daherkommende Bonuswelten, zu denen man nur als registrierter Nutzer Zugang hat. Während man die Klassiker und Exoten der Casinospiele spielt, sammelt man nebenher eine Art Treuepunkte, die sich wiederum in Boni umwandeln lassen können.

Das Tolle an diesen Prämien ist, dass man den Zeitpunkt der Verwendung in der Regel selbst wählen kann. So bleibt allein dir überlassen, wie du die hart erspielten Belohnungen einsetzen möchtest. Zu den erspielbaren Prämien können, abhängig vom Casino, alle erdenklichen Boni gehören, beispielsweise Freispiele, Einzahlungsboni, Cashback-Boni oder auch Bonuscodes. Einige Casinos verfügen auch über eigens entwickelte Bonusspiele, wie Glücksräder, mit denen sich tolle Gewinne und hohe Barauszahlungen gewinnen lassen. Vergleiche auch die Auswahl an Sonderaktionen, meistens Gewinnspiele, die angemeldeten Nutzern vorbehalten sind. Auch hier kann man mit ein bisschen Glück groß abstauben.

  • Vergleiche die Bonus-Programme verschiedener Online-Casinos.
  • Behalte die Umsatzbedingungen im Blick.

Was sind Willkommensboni?

Willkommensboni sind für all diejenigen unter euch interessant, die Erstspieler sind oder sich bei einem neuen Online Casino mit Bonus anmelden möchten. Hier lohnt es sich, die Angebote der Casino-Betreiber anzusehen und zu vergleichen. Denn die Willkommenspakete sind fast auf jeder Seite unterschiedlich und können auch aus mehreren Boni bestehen. Üblich sind zum Beispiel Kombinationen aus einem Einzahlungsbonus und Freispielen.

Auch diese Boni unterliegen den jeweiligen Casino-Richtlinien. Das Lesen der Umsatzbedingungen lohnt sich also auf jeden Fall, um im Dschungel der Prämien einen klaren Kopf zu behalten. Auch das regelmäßige Checken der Angebote können wir nur empfehlen, denn der Bonus-Kampf unter den Casino-Herstellern verspricht üppige Funde für alle Neukunden. Das Ziel der Casinos ist natürlich klar: Sie möchten dich als Kunden gewinnen und vor allem halten – ein Wunsch, von dem du als Spieler fast nur profitieren kannst.

Denn was ein Willkommensbonus ermöglicht, ist vor allem das Testen deines auserwählten Casinos. Zum Beispiel durch Freispiele, mit denen du zunächst unverbindlich zocken kannst. So kannst du herausfinden, ob dir die Services, Bonusprogramme oder auch die Nutzeroberfläche zusagen. Bei dieser Gelegenheit raten wir dir: Teste das Casino auf Herz und Nieren und finde so einen Anbieter, der dein Spielerherz aufblühen lässt.

Ein üblicher Casinobonus für Neukunden setzt sich aus Freispielen und Einzahlungserhöhungen zusammen. Die Freispiele können sich entweder auf ein bestimmtes Spiel beschränken, oder aber für die gesamte Spielauswahl zur Verfügung stehen. Einzahlungserhöhungen wiederum beziehen sich bis auf wenige Ausnahmefälle immer auf die Ersteinzahlung. Beispielsweise kann ein Casino einen Einzahlungsbonus von 200% bis maximal 400€ ausschreiben. Das bedeutet, dass du bei einer Einzahlung von 100€ vom Casino 200€ zusätzlich bekommst, die du verspielen kannst. Bei 400€ hättest du zusätzliche 800€ zur Verfügung. Manchmal sind die angebotenen Prozente enorm hoch und somit verlockend, gleichzeitig sind die Umsatzbedingungen eventuell aber ebenso hoch. Deshalb lohnt es sich, diese Bedingungen mit denen anderer Anbieter zu vergleichen.

Um aus der Masse herauszustechen, bieten Online-Casinos oftmals zusätzliche Prämien zu den üblichen Boni. Das können zum Beispiel Einsatzprämien sein, die als fester Wert deinem Einsatzkonto gutgeschrieben werden, oder aber das Erreichen eines gewissen Spielerlevels im Treueprogramm des Anbieters, sodass man beispielsweise direkt nach Anmeldung einen VIP-Status genießt. Da die Aktionen im Bonus-Gerangel der Casinos regelmäßig wechseln, zahlt sich das Beobachten manchmal wortwörtlich aus. Wir raten aber auch, nicht zu lange zu warten oder ein tolles Angebot könnte verstrichen sein!

Cashback vs. Einzahlungsbonus – Die Unterschiede

Dass Glücksspiel mit Gewinnen und Verlusten einhergeht, ist kein Geheimnis und sorgt gerade deshalb für den besonderen Nervenkitzel beim Zocken – ganz egal ob live oder online. Umso schöner ist es zu wissen, dass manche Casino-Anbieter verlorene Einsätze mit sogenannten Cashback-Prämien zu einem gewissen Teil kompensieren.

So bezieht sich der Begriff Cashback-Bonus im Online-Glücksspiel auf Prämien, die mit verlorenem Einsatz in ausgewählten Spielen oder Aktionszeiträumen verrechnet werden. Wenn du einen Teil deines Einsatzes in einem Spiel verlierst, das einen Cashback-Bonus hat, bekommst du einen bestimmten Prozentsatz des verlorenen Geldes wieder zurück. Normalerweise belaufen sich diese Boni auf 5-25 % des verlorenen Einsatzes.

In welcher Form die Erstattung genau vor sich geht, hängt vom Casino ab: Während manche einen Cashback als Auszahlung von Bargeld anbieten, sind auch Bonusgelder, die auf dem Spielerkonto landen oder Verrechnungen in anderen Prämien möglich. Wenn das Spiel also eine Cashback-Prämie von 25% bis zu einem Betrag von 50€ verspricht, würdest du bei einem Verlustbetrag von 300€ zum Beispiel den Maximal-Erstattungsbetrag von 50€ gutgeschrieben bekommen. Damit unterscheiden sich Cashback-Boni grundsätzlich vom herkömmlichen Einzahlungsbonus, den wir uns jetzt genauer anschauen.

Einzahlungsboni haben wir bereits ein paar Mal erwähnt. Und wie du spätestens jetzt weißt, unterscheiden sie sich grundlegend vom Cashback-Bonus. Während sich dieser auf verlorene Einsatzbeträge bezieht, errechnet sich der Einzahlungsbonus aus Geld, das du als Einsatz auf dein Spielerkonto überweist. Du wirst vermutlich schon oft Angebote wie „Jetzt 100% Casinobonus sichern!“ gelesen haben – dieser sogenannte Casinobonus bezeichnet in den allermeisten Fällen einen herkömmlichen Einzahlungsbonus. Dieser kann Teil von Willkommensangeboten sein, aber durchaus auch für registrierte Spieler zur Verfügung stehen. Gerade hier lohnt es sich, die Casino-Seite regelmäßig nach neuen Angeboten zu durchforsten, um keine lukrativen Prämien zu verpassen.

Neben dem bereits beschriebenen einmaligen Einzahlungsbonus gibt es auch Bonuspakete, die sich auf mehrere Einzahlungen beziehen. Beispielsweise kann es sein, dass du auf deine Ersteinzahlung 100% bis 150€ gutgeschrieben bekommt, für die zweite Einzahlung 50% bis 200€ und auf die dritte noch einmal 75% bis 300€. Das Ziel der Online-Casinos ist bei solchen Einzahlungsboni natürlich, dass du hohe Einzahlungen auf dein Spielerkonto tätigst. Achte deshalb immer auf die Konditionen solcher Angebote. Wenn du das tust, steht dem vollen Auskosten der Prämie nichts im Weg.

  • Cashback-Boni beziehen sich auf bereits eingesetzte und verlorene Beträge.
  • Einzahlungsboni beziehen sich auf noch nicht eingesetzte eingezahlte Beträge.

Freispiele und Prämien durch Bonus-Codes

Bonus-Codes kennt man vielleicht aus anderen Bereichen des Online-Lebens als Gutschein- oder Promo-Codes. Im Online-Glücksspiel werden sie entweder vom Casino-Anbieter selbst oder aber von Drittanbietern wie wisegambler.com angeboten. Ja, du hast richtig gelesen. Auch hier kannst du spannende Prämien absahnen.

Bevor du aber auf die Suche nach unseren Boni begibst, solltest du noch weiterlesen, um zu erfahren, wie und für was man Bonus-Codes einlösen kann. Wie beim Online-Shopping haben auch Bonus-Codes in der Casinowelt in der Regel ein Ablaufdatum. Wenn du also einen Code erhältst, sei das über einen Willkommensbonus oder ein Treueprogramm, dann prüfe erst einmal, wie viel Zeit du zum Einlösen hast. Es wäre ja schließlich schade, wenn dir 200% Einzahlungsbonus durch die Lappen gingen, oder nicht? Über Bonus-Codes lassen sich alle möglichen Prämien ergattern.

Von Freispielen über Cashbacks bis hin zu Einzahlungsboni aller Art. Das Tolle an Bonus-Codes ist aber eben auch, dass sie nach eurem Belieben eingelöst werden können und nicht wie die regulären Bonusangebote sofort gelten. Wir bei wisegambler.com zeigen dir hier übersichtlich, welche Online-Casinos Bonus-Codes anbieten. Dabei zeigen wir dir selbstverständlich nur aktuell gültige Codes an.

Wer kennt sie nicht, die „300% Casino Bonus + 10 Freispiele“-Deals der Casinos. Doch Free Spins, oder auch Freispiele, sind nicht nur ein bekannter Bestandteil von Neukunden-Angeboten. Sie sind auch Teil vieler Treueprogramme von Online-Casinos. Freispiele sind Boni, die in erster Linie nichts mit diversen Geldprämien zu tun haben. Oder doch? Diese Entscheidung liegt in diesem Fall ganz allein bei dir. Du kannst Freispiele entweder gezielt zur Gewinnvermehrung nutzen, oder aber auf Erkundungstour im nahezu endlosen Meer der Casinospiele gehen.

Denn wenn die gutgeschriebenen Freispiele nicht an ein bestimmtes Spiel gebunden sind, sind sie der ideale Bonus zum Erkunden neuer Gefilde. Ist man vielleicht weniger gewillt, bisher unbekannte Spiele mit einem Geldeinsatz zu testen, bieten Free Spins die Gelegenheit, ohne Risiko nach Lust und Laune auf Erkundungstour im Spiele-Dschungel zu gehen.

Denn Eines müssen wir uns nicht vormachen: Die Auswahl an Spielen ist selbst im kleinsten Online-Casino so groß, dass man sich erschlagen fühlen könnte. Doch auch für Diejenigen unter uns, die ihre Spiele-Favoriten schon längst gefunden haben, sind Freispiele extrem attraktiv: Sie können gewinnbringend eingesetzt werden, ohne eigens eingesetzte Geldbeträge aufs Spiel zu setzen.

  • Du profitierst bequem neben dem Zocken deiner Lieblingsspiele.
  • Je mehr du spielst, desto toller die Boni.

Bonus ahoi!

Ob Einzahlungsbonus, Willkommensbonus, Cashback oder Free Spins – du weißt jetzt alles, was du zur Auswahl deines neuen Lieblingscasinos wissen musst. Doch wie gehst du jetzt am Besten vor und was musst du tun, um von den Angeboten der Online-Casinos zu profitieren? Ganz einfach: Dass du hier bist, heißt, du hast den ersten Schritt schon geschafft. Denn bei wisegambler.com findest du seriöse Online-Casinos inklusive aller aktuellen Angebote und Specs, die du zur Bewertung brauchst. Wenn du ein Casino gefunden hast, dessen Umsatzbedingungen und Spielkonditionen dir zusagen, musst du zunächst ein Konto auf der Seite des Casinos erstellen. Mit der Registrierung schaltest du alle aktuellen Willkommensboni frei und wirst ein Teil der Community.

Alle unsere Casino-Partner halten sich selbstverständlich an Datenschutzrichtlinien und behandeln deine Daten vertraulich. Außerdem sind deine Webseiten durch SSL-Verschlüsselung und weitere wichtige Sicherheitsprotokolle standardmäßig geschützt. Alle Casinos, mit denen wir zusammenarbeiten, entsprechen seriösen Sicherheitsstandards und bieten dir ein verantwortungsvolles Spielumfeld. Unsere Mission ist es, eine Plattform zu sein, die faires, vertrauens- und verantwortungsvolles Online Glücksspiel fördert und Spielern auf der ganzen Welt ein objektives und informatives Portal zur Verfügung stellt, das mit erlesenen Casinos glänzen kann.

Konnten wir Licht ins Dunkel bringen? Na, wir hoffen doch! Du weißt jetzt nicht nur über die gängigsten Formen von Boni Bescheid, sondern auch, was du bei der Auswahl beachten solltest. Ganz egal, welche Art von Bonus der Bonus deiner Wahl ist: bei Online-Casinos gibt zwei Arten von Guthaben auf deinem Konto, unter denen Boni verbucht werden können. Die erste ist das Barguthaben. Als Barguthaben werden all jene Beträge gezählt, die nicht eingesetzt werden müssen und somit jederzeit ausbezahlt werden können. Die zweite Art von Guthaben ist das Bonus-Guthaben.

Als solches werden alle Beträge bezeichnet, die an Konditionen geknüpft sind und nicht zur Auszahlung bereit stehen. Sobald die Umsatzbedingungen für diese Beträge erfüllt sind, werden sie in dein Barguthaben transferiert. Jetzt bist du bereit für dein persönliches Glücksspiel-Abenteuer. Sieh dir unsere erlesene Auswahl an Online-Casinos an und entscheide dich für Anbieter, die dir zusagen. Wenn du unsicher bist, kannst du die Seiten nach beliebigen Kriterien sortieren, zum Beispiel nach der Art von Bonus, der Beliebtheit oder der Art des Einsatzes.

Du hast noch Fragen? Kein Problem. Auf unserer Webseite liefern wir dir alles rund um faires Glücksspiel und Nervenkitzel, sodass auch du zum Gambling-Profi wirst!

Cookies helfen uns, dir bei Wisegambler.com die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn du auf dieser Seite fortfährst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.